Hotline 01 22 99 999 info@sexualerziehung.at

Unser Blog

Bundesminister Faßmann: TeenSTAR wurde nie verboten!

Bundesminister Faßmann: TeenSTAR wurde nie verboten!

Laut der Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage stellt das Bundesministerium für Bildung am 17.1.2019 fest: ".. Seitens des Bundesministeriums hat es keine Benachrichtigung an alle Landesschulräte/Bildungsdirektionen gegeben, um einen Stopp weiterer Workshops...

Wunderkunde – Unterrichtsmaterial

Wir haben dieses Unterrichtsmaterial erarbeitet, um altersgerechte und entwicklungssensible Sexualkunde, sowie Missbrauchsprävention für die 4. Klasse Volksschule anzubieten. Mitgearbeitet haben Eltern, eine Künstlerin, eine Studentin, Pädagogen und ein Facharzt. So...

Klär mich auf – aber bitte nicht so!

Klär mich auf – aber bitte nicht so!

Viel Wirbel gibt es momentan um einen Aufklärungsunterricht aus Jenbach in Tirol. Eine Mutter ließ sich diesen Unterricht ihrer Tochter nicht gefallen und wehrte sich. Durch die Zeitungsberichte in Krone , Tiroler Tageszeitung und einem Bericht im Servus TV und den...

Das Schamgefühl: ein Schutz des Körpers, seine Würde zu bewahren

Das Schamgefühl: ein Schutz des Körpers, seine Würde zu bewahren

Der Begriff Scham wird in der gängigen Sexualerziehung oftmals als etwas Altmodisches und Verzopftes hingestellt, als etwas, das unbedingt überwunden gehört. Kindern das Schamgefühl "abzutrainieren" heißt, sie einer natürlichen Grenze zu berauben. Eine Grenze ist...

Lehrer müssen bei Workshops anwesend sein

Lehrer müssen bei Workshops anwesend sein

Einen für uns Eltern wichtigen Schulerlass ( Erlass Einbeziehung außenstehender Personen in den Unterricht.pdf) veröffentlichte der Landesschulrat für die Steiermark am 10.11. 2017: es geht um die Anwesenheitspflicht der Lehrpersonen bei Workshops. Im Erlass wurde...

Gender Debatte mit tumultartigen Störungen

Gender Debatte mit tumultartigen Störungen

Der wunderschöne Kuppelsaal war randvoll - viele Zuhörer waren  zur Gender Debatte am letzten Freitag (10.11.) zur alten Technischen Universität Wien gekommen. Der Abend wurde von der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) und dem Wiener Institut für „Religiosität...